Was Du alles brauchst...

Folgende Unterlagen sind bei Antragstellung vorzulegen:

 

  • Personalausweis oder Reisepass mit aktuellem Foto

 

  • 2 Lichtbilder neueren Datums

 

 

  • Nachweis über die Ausbildung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort (Alter der Bescheinigung ist nicht relevant, entfällt bei bereits vorhandenem Führerschein)     --> JohanniterRodgau

 

  • Antragsgebühren der zuständigen Führerscheinstelle

 

Der Führerscheinantrag der Klasse B kann mit frühstens 17 1/2 Jahren gestellt werden.

Die Bearbeitung des Antrags dauert i.d.R. 6-8 Wochen.